Show Menu
THEMEN×

Filter zu Berichten hinzufügen

Mithilfe dieser Informationen können Sie die integrierten Berichte durch Hinzufügen zusätzlicher Filter (Segmente) anpassen.
App-Metriken sind auch in Marketing Reports & Analytics, Ad-hoc-Analysen, Data Warehouse- und anderen Analytics-Schnittstellen für die Berichterstellung verfügbar. Wenn eine Aufschlüsselung oder ein Berichtstyp in Adobe Mobile nicht zur Verfügung steht, kann er mithilfe einer anderen Berichtsschnittstelle generiert werden.
Im folgenden Beispiel passen wir den Bericht Benutzer und Sitzungen an, die Anweisungen gelten jedoch für alle Berichte.
  1. Öffnen Sie Ihre App und klicken Sie auf Nutzung > Benutzer und Sitzungen .
    Dieser Bericht enthält einen kompletten zeitlichen Überblick über unsere App-Nutzer. Allerdings werden hier Metriken sowohl für iOS- als auch für Android-Versionen in der gleichen Report Suite erfasst. Wir können die Benutzer nach ihrem mobilen Betriebssystem segmentieren, indem wir der Metrik „Benutzer“ einen benutzerdefinierten Filter hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf Anpassen .
  3. Klicken Sie unter Benutzer auf Filter hinzufügen und klicken Sie auf Regel hinzufügen .
  4. Wählen Sie Betriebssysteme und anschließend iOS aus der Dropdownliste aus.
    Wiederholen Sie diesen Schritt, um Android als Filter hinzuzufügen.
  5. Klicken Sie auf Und , wählen Sie Betriebssysteme aus der Dropdownliste und anschließend Android aus.
    Die Filter sollten jetzt wie folgt aussehen:
  6. Klicken Sie auf Aktualisieren .
  7. Um den Bericht neu zu erstellen, klicken Sie auf Ausführen .
    Dieser Bericht zeigt die Benutzer aufgeschlüsselt nach Betriebssystem an. Der Berichtstitel wurde entsprechend den angewendeten Filtern geändert.
    Sie können den Bericht aber noch weiter anpassen. Ab iOS 8.3 können Sie die Metrik „Erste Starts“ mit einem Filter für die Betriebssystemversion iOS 8.3 hinzufügen, um zu sehen, wie viele iOS 8.3-Kunden ihre Apps aktualisiert und einen ersten Start durchgeführt haben.
  8. Klicken Sie unter Erste Starts auf Filter hinzufügen und dann auf Regel hinzufügen . Wählen Sie aus der Dropdownliste den Eintrag Betriebssysteme und dann iOS aus.
  9. Klicken Sie auf Und und wählen Sie aus der Dropdownliste den Eintrag Betriebssystemversionen und dann iOS 8.3 aus.
    Die Filter sollten jetzt wie folgt aussehen:
  10. Klicken Sie auf Aktualisieren und Ausführen .
    Der Bericht zeigt jetzt die Benutzer mit iOS 8.3 an, die die App zum ersten Mal gestartet haben.
    Probieren Sie die verschiedenen Optionen im Berichtsanpassungsmenü ruhig einmal aus. Ihre Favoriten können Sie mit einem Lesezeichen versehen. Berichts-URLs in Adobe Mobile sind funktionsfähig und können per E-Mail versendet oder Ihren Favoriten hinzufügt werden.