Show Menu
THEMEN×

Audience Manager methods

Hier finden Sie eine Liste der Audience Manager-Methoden, die durch die Windows 8.1 Universal App Store-Bibliothek bereitgestellt werden.
Das SDK unterstützt zurzeit mehrere Adobe Experience Cloud-Lösungen, einschließlich Analytics, Target und Audience Manager. Methoden erhalten je nach Lösung unterschiedliche Präfixe. Audience Manager-Methoden ist „AudienceManager“ als Präfix vorangestellt.
Wenn Sie winmd-Methoden aus winJS (JavaScript) verwenden, wird bei allen Methoden automatisch der erste Buchstabe verringert.
Wenn Audience Manager in Ihrer JSON-Datei konfiguriert ist, wird ein Signal mit Lebenszyklusmetriken mit Ihrem Lebenszyklustreffer gesendet.
  • GetVisitorProfile (winJS: getVisitorProfile)
    Gibt das zuletzt erfasste Besucherprofil zurück. Gibt null zurück, falls noch kein Signal übertragen wurde. Das Besucherprofil wird in SharedPreferences gespeichert und steht so bei jedem Start der Anwendung zur Verfügung.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      static fWindows::Foundation::Collections::IMap<Platform::String^, Platform::Object^> ^GetVisitorProfile();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      var ADB = ADBMobile; 
      var profile = ADB.AudienceManager.getVisitorProfile();
      
      
  • GetDpid (winJS: getDpid)
    Gibt die aktuelle DPID zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      static Platform::String ^GetDpid();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      var ADB = ADBMobile; 
      var dpid = ADB.AudienceManager.getDpid();
      
      
  • GetDpuuid (winJS: getDpuuid)
    Gibt die aktuelle DPUUID zurück.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      static Platform::String ^GetDpuuid();
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      var ADB = ADBMobile; 
      var dpuuid = ADB.AudienceManager.getDpuuid();
      
      
  • SetDpidAndDpuuid (winJS: setDpidAndDpuuid)
    Legt die DPID und die DPUUID fest. Wenn die DPID und die DPUUID festgelegt sind, werden sie mit jedem Signal gesendet.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      static void SetDpidAndDpuuid(Platform::String ^dpid, Platform::String ^dpuuid); 
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      var ADB = ADBMobile; 
      ADB.AudienceManager.setDpidAndDpuuid("newDpid", "newDpuuid");
      
      
  • SignalWithData (winJS: signalWithData)
    Sendet Audience Manager ein Signal mit Eigenschaften und ruft die passenden Segmente ab, die in einem Blockrückruf zurückgegeben werden.
    • Hier finden Sie die Syntax für diese Methode:
      static Windows::Foundation::IAsyncOperation<Windows::Foundation::Collections::IMap<Platform::String^, Platform::Object> > ^SignalWithData(Windows::Foundation::Collections::IMap<Platform::String^, Platform::Object^> ^data);
      
      
    • Hier finden Sie ein Code-Beispiel für diese Methode:
      var ADB = ADBMobile; 
      var traits = new Windows.Foundation.Collections.PropertySet(); 
      traits["trait"] = "b"; 
      ADB.AudienceManager.signalWithData(traits).then(function(visitorProfile) { 
        // segments come back here in "visitorProfile", normally found in the "segs" object of your json 
      });