Show Menu
THEMEN×

Erste Schritte

Im Folgenden finden Sie ein hilfreiches Video, um einen Überblick über Places Services zu erhalten:

Verwenden des Orte-Dienstes

Führen Sie die folgenden Aufgaben aus, um den Places-Dienst zu verwenden:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzer für die Verwendung des Orte-Dienstes freigeschaltet ist.

Der Produktkontext des Orts-Dienstes ist für alle Experience Cloud-Organisationen verfügbar.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie als Benutzer unter den Produktkontexten "Orte-Dienst und Erlebnisplattform-Start"in der Admin-Konsole aufgeführt sind.
    Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Benutzers zum Experience Platform Launch and Places Service in den häufig gestellten Fragen .

2. POIs erstellen

POI (Points of Interest, POI) sind Geo-Zäune, die Sie für Ihre Organisationen erstellen. Sie können POIs auf eine der folgenden Arten erstellen:
  • Verwenden der Benutzeroberfläche des Places-Dienstes.
    Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über den Platzierungsdienst .
  • Verwenden der APIs des Places-Webdiensts.
    Weitere Informationen finden Sie unter Web Service API .

3. Die Erweiterungen "Orte"und "Orts Monitor"konfigurieren

Weitere Informationen zum Konfigurieren der Plates-Erweiterung und der Monitor-Erweiterung finden Sie in den folgenden Informationen: