Show Menu
THEMEN×

Search&Promote 8.9.3 Release Notes (11/01/2012)

Search&Promote 8.9.3 Release Notes (11/01/2012)

Neue Funktionen und Erweiterungen
Beschreibung
Facet Rail
Die neue Facet Rail -Option wurde hinzugefügt, um die Kontrolle über die Bestellung von Facet-Familien und Facet-Namen (nach Anzahl, alphabetisch) zu verbessern.
Weitere Informationen finden Sie unter Info zu Facet Rail .
Verschachtelte Facets
Es wurde Unterstützung für ein alternatives Sortieren verschachtelter Facets hinzugefügt.
Weitere Informationen finden Sie unter Info zu Facet Rail .
Anmerkungen zu den Rangregeln
Das mehrzeilige Feld Hinweise wurde zu den Dialogfeldern Add Ranking Metric und Edit Ranking Metric für Ranking Rules und Regelgruppendefinitionen hinzugefügt.
Hinweise zu Ranking Rules werden auf der Seite Define Ranking Rules angezeigt. Hinweise zu Regelgruppen werden beim Bearbeiten der Definition angezeigt.
Geschäftsregeln
Die Unterstützung für Einstiegsseiten wurde verbessert, indem kostenlose Ergebnisse mithilfe der neuen Option Remove All Results aus einer Geschäftsregel entfernt werden.
Verwenden Sie diese neue Option zusammen mit anderen Geschäftsregelaktionen, um gespeicherte Einstiegsseiten zu erstellen. Das heißt, der Inhalt einer Seite soll nur mithilfe von Geschäftsregeln erstellt werden, und die kostenlosen Ergebnisse der Suche sollen verworfen werden.
Banner und Geschäftsregeln
Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der Sie bedingt festlegen können, dass Banner nicht live geschaltet werden, wenn die Geschäftsregel, die das Banner referenziert, live geschaltet wird.
Fehlerbehebungen
  • Business rules worked inconsistently when there was a Stage index.
  • Automatische Ranking Rules werden jetzt auf gespeicherte Einstiegsseiten angewendet.
    Siehe Tabelle der Optionen unter Hinzufügen einer Rangregel .
  • promosearch.cgi keine Werbeaktionen zurückgegeben hat.
  • Das Verschieben von Regeln, die sich auf mehrere Banner bezogen, führte in einigen Fällen zu Fehlern.
  • Did You Mean Suchabfragezwischenspeicherung ist jetzt deaktiviert.