Show Menu
THEMEN×

Hosts

Optimieren Sie Ihre Sites und Umgebungen für Schritte vor der Produktion für einfache Verwaltung und separate Berichterstattung.
Das Hauptziel bei der Hostverwaltung besteht darin, dafür zu sorgen, dass auf der Seite nicht versehentlich inaktive Inhalte erscheinen. Host management also lets you separate report data by environment .
Ein Host ist eine Domäne, von der aus eine Target Anforderung ausgeführt wird. Auf einer Website ist es normalerweise die location.hostname Eigenschaft der URL, die die Target Anforderung ausführt.
Standardmäßig beschränkt Target dies keinen Host, der Target Target Anforderungen stellen und Antworten empfangen kann. Wenn neue Hosts Anforderungen stellen, funktionieren diese automatisch. Dies ermöglicht auch Tests auf verschiedenen Domänen, die Sie nicht kennen oder nicht vorhersehen können. Wenn Sie dieses Standardverhalten außer Kraft setzen möchten, können Sie eine Zulassungsliste oder Blockierungsliste einrichten, um zu begrenzen, mit welchen Hosts gearbeitet wird Target.
Um Hosts zu verwalten, klicken Sie auf Administration > Hosts .

Recognizing hosts

Um einen Host zu erkennen und ihn der Hosts -Liste hinzuzufügen, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:
  • At least one Target request must exist on the host
  • Eine Seite auf dem Host muss Folgendes aufweisen:
    • Ein genauer "at.js"- oder "mbox.js"-Verweis
    • Eine Target Anforderung oder eine automatisch generierte globale Target Anforderung
  • The page with the Target request must be viewed in a browser
After the page is viewed, the host is listed in the Hosts list, allowing you to manage it in an environment, as well as preview and launch activities and tests.
Dies umfasst sämtliche persönlichen Entwicklungsserver.
Stellen Sie nach dem Hinzufügen eines Hosts zur Hostgruppenliste sicher, dass der Host erkannt wird.
  1. Klicken Sie auf Administration > Hosts .
  2. Wird der Host nicht angezeigt, aktualisieren Sie den Browser.
    By default, a newly recognized host is placed in the Production environment. Diese Umgebung ist am sichersten, da es in ihr nicht zulässig ist, inaktive Aktivitäten über diese Hosts anzuzeigen.
  3. (Bedingt) Klicken Sie auf das Symbol Verschieben ( ), um den Host in die Umgebung Entwicklung, Stagingoder eine andere zu verschieben.
The Production environment cannot be deleted, even if you rename it. Es wird angenommen, dass in dieser Gruppe fertiggestellte, aktive Aktivitäten und Tests bereitgestellt werden. In der Standardumgebung ist es nicht zulässig, inaktive Kampagnen anzuzeigen.

Sort or search the Hosts list

To sort the Hosts list, click any column header (Name, Environment, or Last Requested) to sort the list in ascending or descending order.
To search the Hosts list, type a search term in the Search Hosts box.

Create allowlists that specify hosts that are authorized to send Target requests to Target.

You can create an allowlist that specifies hosts (domains) that are authorized to send Target requests to Target. All other hosts generating requests will get a commented-out authorization error response. By default, any host that contains a Target request registers with Target in the Production environment and has access to all active and approved activities. If this is not the desired approach, you can instead use the allowlist to record specific hosts that are eligible to make Target requests and receive Target content. All hosts will continue to display in the Hosts list, and environments can still be used to group these hosts and assign different levels to each, such as whether the host can see active and/or inactive activities.
So erstellen Sie eine Zulassungsliste:
  1. Klicken Sie in der Liste Hosts auf Hosts autorisieren .
  2. Aktivieren Sie den Umschalter Autorisierte Hosts für Content Versand aktivieren .
  3. Add the desired hosts in the Host contains box, as desired.
    Es können mehrere Hosts, einer pro Zeile, aufgeführt sein.
  4. Add the desired hosts in the Host does not contains box, as desired.
    Es können mehrere Hosts, einer pro Zeile, aufgeführt sein.
  5. Klicken Sie auf Speichern .
If a Target request is made on an unauthorized host, the call will respond with /* no display - unauthorized mbox host */ .
Best Practices für Sicherheit: Wenn Sie die Ubox-Funktion von verwenden, Targetbeachten Sie, dass diese Zulassungsliste auch die Liste der Domänen steuert, zu denen Ihre Weiterleitungen navigieren können. Ensure that you add any domains to which you want to redirect when you use ubox as a part of your implementation. Wenn die Zulassungsliste nicht angegeben ist, Adobe können die Umleitungs-URLs nicht überprüft und vor möglichen böswilligen Umleitungen geschützt werden.
Die Zulassungsliste hat Vorrang vor Umgebung. Sie sollten alle Hosts löschen, bevor Sie die Funktion "Zulassungsliste"verwenden. Dann werden nur die Hosts angezeigt, die von der Zulassungsliste zugelassen sind. Anschließend können Sie die Hosts in die gewünschten Umgebungen verschieben.
Manchmal erscheinen Hosts anderer Sites in Ihren Umgebungen. Eine Domäne wird in der Liste angezeigt, wenn die Domäne Ihre "at.js"oder "mbox.js"aufruft. Wenn beispielsweise eine Ihrer Webseiten auf den Server eines anderen kopiert wird, wird diese Domäne in Ihrer Umgebung angezeigt. Es können auch Domänen von Spider-Engines, Übersetzungssites oder lokalen Festplatten angezeigt werden.
In Fällen, in denen mboxHost an einen API-Aufruf weitergegeben wird, wird die Konversion für die weitergegebene Umgebung aufgezeichnet. If no environment is passed, the host in the call defaults to Production.
You can also create a denylist that specifies hosts (domains) than cannot send Target requests to Target by adding the desired hosts in the Host Does Not Contain box.
Da die Liste "Autorisierte Hosts"sowohl für Target Hosts als auch für Standard-Umleitungshosts verwendet wird, müssen Sie alle vorhandenen Domänen hinzufügen, die für die Verwendung des Adobe Target JavaScript-SDK (at.js) zugelassen sind, UND alle Domänen, die in den Ubox-Standard-Umleitungs-URLs verwendet werden. Sie müssen der Zulassungsliste in Zukunft auch alle neuen ähnlichen Domänen hinzufügen.

Delete a host

Sie können einen Host, der nicht mehr gebraucht wird, löschen.
  1. From the Hosts list, click the Delete icon.
  2. Klicken Sie auf Löschen , um den Löschvorgang zu bestätigen.
Der Host wird erneut aufgeführt, wenn jemand zu einer Seite navigiert, die eine Target Anforderung auf dem Host enthält.

Fehlerbehebung für Hosts

Probieren Sie folgende Methoden zur Fehlerbehebung aus, falls Probleme mit Ihren Hosts auftreten:
Der Host wird nicht in der Liste für Ihr Konto angezeigt.
  • Aktualisieren Sie die Seite Hosts Ihres Browsers.
  • Überprüfen Sie, ob die Target Anforderung korrekt ist, einschließlich des Verweises auf at.js oder mbox.js.
  • Try browsing to one of the Target requests on the host. It's possible that no Target request on the host was ever rendered in a browser.
In derHostgruppenlistewerden zufällige oder unbekannte Domänen angezeigt.
A domain appears in this list if a request to Target is made from the domain. Häufig werden Domänen von Spider-Engines, Übersetzungssites oder lokalen Festplatten angezeigt. Wenn eine aufgeführte Domäne von Ihrem Team nicht verwendet wird, können Sie auf Löschen klicken, um sie zu entfernen.
MeineTargetAnfrage gibt / keine Anzeige - nicht autorisierter Mbox-Host / zurück.
If a Target request is made on an unauthorized host, the request will respond with /* no display - unauthorized mbox host */.